Verkehrsunfall Personen Schaden PKW

Verkehrsunfall ( VU )
Zugriffe 958
Einsatzort Details

A81 Pldh --> Leo
Datum 06.09.2020
Alarmierungszeit 13:42 Uhr
Einsatzende 15:49 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 7 Min.
Alarmierungsart Zugschleife 1 Pleidelsheim
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Pleidelsheim
Feuerwehr Freiberg a.N
    Autobahnpolizei
      Polizei
        Rettungsdienst
          Notarzt
            Fahrzeugaufgebot   Hilfeleistungslöschgruppen-     fahrzeug 20/16  Mannschaftstransportwagen (MTW)
            H1

            Einsatzbericht

            Unfall auf der A81 bei Stuttgart

            Zwei Autos überschlagen sich – Autobahn teilweise gesperrt

            Bei Freiberg am Neckar hat es am Sonntagmittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Die Polizei hat aktuell zwei der drei Fahrstreifen gesperrt. Mindestens drei Personen wurden verletzt.

            Freiberg am Neckar - Auf der A81 hat sich am Sonntagmittag gegen 13.30 Uhr auf Höhe von Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizei wurde eine Person schwer und zwei Personen leicht verletzt.

            Zum Unfallhergang konnten die Beamten noch keine Auskunft geben. Der Notruf war um kurz nach halb 2 eingegangen. Ersten Informationen zufolge sollen sich zwei der drei beteiligten Fahrzeuge überschlagen haben.

            Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge hat die Polizei zwei der drei Fahrstreifen zwischen Pleidelsheim und Ludwigsburg-Nord in Fahrtrichtung Stuttgart gesperrt. Aktuell staut sich der Verkehr auf mehrere Kilometer Länge.

            Bericht Stuttgarter Nachrichten: Bericht Stuttgarter Nachrichten

            Bilder: Feuerwehr Pleidelsheim

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder