Unsere Fahrzeughalle besteht aus insgesamt drei Bauabschnitten. Der älteste Teil wurde im Jahr 1962 gebaut, dort befinden sich der MTW, das LF8 sowie unser Rettungsboot.  Der zweite Bauabschnitt kam im Jahre 1974 hinzu, hier befinden sich die Fahrzeuge GW-T, HLF 20/16, LF 16/12 sowie die Einsatzzentrale. Im Jahre 1992 erfolgte ein weiterer Anbau Richtung Osten, in diesem Anbau befinden sich die Umkleideräume und Gemeinschaftsräume.